10. Etappe

                   Die 10. Etappe steht unter dem Motto                   "Radlwerkstatt"

In unserer Radlwerkstatt reparieren wir, ein Team von z.Zt. 6 ehrenamtlichen Schraubern, Fahrräder für Asylsuchende, allg. Bedürftige und helfen Selbstschraubern ihr Rad wieder zu richten.

Wir nehmen Spendenräder an, reparieren sie und geben sie verkehrstüchtig wieder an Asylsuchende und Bedürftige ab.
Dies alles basiert auf freiwilliger Spendenbasis.
Kleinstunterstützungen (z.B.Luft im Reifen) geht natürlich immer, ebenso Abgabe von passenden Altteilen soweit vorhanden.

Weitere Beratung bei Bürger für Bürger/dem Asylhelferkreis/vor Ort zu den Öffnungszeiten.

Gerne helfen wir bei der Neugründungen und Unterstützung neuer Werkstätten (Radl- o. Reparaturcafe) in den um-liegenden Gemeinden. Schulungen für Technikbegeisterte oder Schulungen von Schülern gerne nach Absprache.

Ganz wichtig!
Sonstige Reparaturen,  ohne sozialen Hintergrund, machen wir nicht. Wir sind keine Konkurrenz zu den Fahrradläden!

Sie finden uns:
Am Loisachbogen 8, Wolfratshausen

Öffnungszeiten:  Jeden Dienstag von 10-12 Uhr und 16-18 Uhr
(Ferien-/Kälte-/Corona-Schließungen sind möglich).

Nähere Infos zum Ressort - klicke auf den Ressort-Button

30. März 2024

Samstag, 30.03.2024

Wir starten heute in Pescara und haben die Touristengebiete an der Adria nun endgültig hinter uns gelassen. Wir wandern heute durch die Region Chieti, es erwartet uns viel Natur und abermals Küste. Vorbei an Francavilla al Mare erreichen wir hoffentlich frohen Mutes Ortona, wo wir die kommende Nacht verbirngen werden.

Die Etappe umfasst insgesamt 30,2 Kilometer. 140 Höhenmeter nach oben und 100 Höhenmeter nach unten.

Bericht zur 10. Etappe folgt ...

Riccione - Termoli

Die 10. Etappe

Pescara nach Ortona

folgt.....

Wir haben heute insgesamt xx km zurückgelegt, davon ......

folgt....

biwalkin.de

Ina Großmann-Stangl und Bianca Bauer

info@biwalkin.de

Bürger für Bürger Nachbarschaftshilfe Wolfratshausen e.V.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.